Fur seal kindergarden by the sea - the Cape Cross Seal Colony, in Namibia, is the breeding place of the Cape Fur Seals. 24 colonies with a huge population.
Cape Cross is a Cape Fur Seal Beach with an interesting history of a stone cross on the bleak headland – put up, in 1485, by a Portuguese captain and navigator, Diego Cão.

Fur seal kindergarden by the sea – the Cape Cross Seal Colony, in Namibia, is the breeding place of the Cape Fur Seals, which are actually a species of Sea Lion. Along the Namibian and South African coast there are 24 colonies with a seal population of about 650 000 animals. About 80 000 to 100 000 seals inhabit Cape Cross.

Fur seals are very soft!

These Fur Seals are so-named for their thick pelt. Unlike true seals which have only a thin covering of hair, Fur Seals have a thick layer of short soft fur, which is protected by a layer of longer, harder hair. The top layer gets wet, the bottom layer stays dry.

The bottom layer, as well as the fat formation under the skin give seals a good isolation against the cold Benguela current.

Cape Cross hat eine interessante Geschichte – ein Steinkreuzes auf der düsteren Landspitze – errichtet, im Jahre 1485, durch den portugiesischen Kapitän und Navigator, Diego Cão.

Die Cape Cross Ohrenrobben Kolonie in Namibia, ist der Brutplatz der Cape Ohrenrobben, die eigentlich eine Art Seelöwe sind. Entlang der namibischen und südafrikanischen Küste gibt es 24 Kolonien mit einer Robbenpopulation von etwa 650 000 Tieren.

Etwa 80 000 bis 100 000 Robben bewohnen Cape Cross.

Cape Cross Seal having a nap

Diese Pelzrobben werden so genannt wegen ihres dicken Pelzes.
Im Gegensatz zu echten Robben, die nur eine dünne Haarschicht haben, haben Ohrenrobben eine dicke Schicht aus kurzem weichem Fell, die durch eine Schicht aus längerem, härterem Haar geschützt wird.

Die oberste Schicht wird nass, die untere bleibt trocken. Die untere Schicht sowie die Fettbildung unter der Haut geben den Robben eine gute Isolierung gegen den kalten Benguela-Strom.

Ohrenrobben sind so plüschig!

 

Share: